Moorlandschaft, Pflanzen und schroffe Gipfel


Datum offen erst wieder im 2021 geplant (3 Tage)
Vielfältige Lebensräume im Naturschutzgebiet Habkern-Hohgant

Infos
per Email
Kondition
Technik
Komfort
Aussichtsreiche Gipfel und Höhenzüge, weiss leuchtende Karstfelder, moosige Bergwälder, farbige Moorlandschaften und Wiesen voller Blütenteppiche – das Gebiet Lombachalp und Hogant fasziniert mit seinem Mosaik aus abwechslungsreichen Lebensräumen. Auf dieser Tour kommen alle Pflanzen- und Naturliebhaber*innen mit Abenteuerlust auf ihre Kosten. Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Lebensräumen, die wir durchwandern, indem wir die jeweils charakteristischen Pflanzengesellschaften betrachten. Ein Schwerpunkt legen wir auf die Verwendung der angetroffenen Wildkräuter in Küche und Heilkunde. Natürlich werden wir ein paar geeignete Pflanzen pflücken, um unsere Mahlzeiten zu ergänzen und feinen Tee zu kochen.

Programm
So 30.8. Anreise bis Habkern - Lombachalp Exkursion/Wanderung (Hoch- und Flachmoore) zur Hohganthütte
Mo 31.8. Rundwanderung auf den Hohgant
Di 1.9. Wanderung über den Grünenbergpass ins Eriz. Die Tageswanderungen sind im Rahmen von 4-5 Stunden, mit einer Höhendifferenz von max. 700m Auf- und 1100m Abstieg

Für die Rundwanderung auf den Hohgant ist Trittsicherheit erforderlich. Die Touren werden den Wetterbedingungen angepasst.

Treffpunkt
9.55h Bahnhof Interlaken West, Kante F, Bus nach Habkern Zäudli

Endpunkt
ca. 17.00 Bahnhof Thun

Anreise

Alle Teilnehmer*innen erhalten auf Wunsch die Verbindung von und nach dem Wohnort
Traglast
Wir wandern mit Gepäck am Anreise- und Abreisetag. Die benötigten Lebensmittel werden verteilt und zusammen hochgetragen.

Versicherung

ist Sache der Teilnehmer*innen

Leitung
Andrea Kohler, 079 236 49 88
Vera Nydegger

Ausrüstung

Eine ausführliche Liste wird nach der Anmeldung verschickt.

Preis
Fr. 460.-* (*Falls Coronabedingt nicht der ganze Preis bezahlt werden kann, meldet euch bitte bei uns.)

Leistung
Qualifizierte Wanderleitung, Inputs zu verschiedenen Naturphänomenen und der Region, saisonales Essen, Übernachtung in der Hohganthütte Mehrbettzimmer

Teilnehmeranzahl
min. 5, max. 10 Teilnehmer*innen

Nicht inbegriffen
An- und Abreise, Lunch am Anreisetag, Rufbus nach Lombachalp

Unterkunft
Die gemütliche und unbewartete SAC Hütte Hohgant hat 24 Betten. Unsere Gruppe wird alleine in der Hütte anwesend sein. Es gibt genügend Platz. Max. Teilnehmer*innen auf dieser Tour: 12 Personen.
+41 79 236 49 88
WegWärts
Schöntalstr. 30
8486 Rikon
wandern@wegwaerts.ch